0
Es befinden sich keine Gegenstände in Ihrem Warenkorb.

0

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltung
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienste und Leistungen der Firma Die DS Reitsand GmbH& Co. KG(Gehnhookstraße 13, 49565 Bramsche)


2. Angebot
Angebote sind freibleibend und enthalten in der Regel nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer. Aufträge werden nur schriftlich entgegengenommen.


3. Preise
Die Preise beziehen sich auf die Lieferung der Materialien frei Bauvorhaben bzw.auf die  Miete der Maschinen im Stundensatz. Preise gelten in der Regel zzgl. gesetzl. MwSt.

4. Anlieferung
Der Auftraggeber hat für einen tragfähigen Untergrund Sorge zu tragen. Außerdem ist eine ausreichende Durchfahrtsbreite von ca. 4m von Nöten, da dieAnlieferung des Reitsands mittels 40to-LKW (15m lang) erfolgt. Sollte dies
versäumt werden und dadurch Wartezeiten entstehen, werden diese dem Auftraggeber mit 60 €/h zzgl. gesetzl. MwSt. in Rechnung gestellt.
Bei Anlieferung sollte der Auftraggeber vor Ort oder telefonisch erreichbar sein.

5. Lieferzeit& Termine
Vereinbarte Lieferzeiten werden bestmöglich eingehalten, können aber nicht garantiert werden.
Der Auftraggeberkann vom Vertrag zurücktreten, wenn Die Reitsand GmbH & Co. KG den angekündigten
Liefertermin um 14 Tage überschreitet. Der Auftraggeber ist verpflichtet zum vereinbarten Liefertermin die Baustelle
vorbereitet zu haben, sodass ein ausreichend befestigter Untergrund und eine Ablademöglichkeit für die LKW
vorhanden sind. Sagt der Auftraggeber einen vereinbarten Liefertermin kurzfristig ab, so entstehen ggf. Stornokosten in Höhe von 25% des Auftragswertes.

6. Mängelrügen
Der Auftraggeber hat die Materiallieferungen und Leistungen sofort auf Mängel zu überprüfen und ggf. zu melden.Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von 8 Kalendertagen nach Ankunft der
Ware bzw. nach Erbringung der Leistungen gerügt werden. Auftraggeber, die Kaufleute sind, müssen sämtliche evtl. Mängel schriftlich innerhalb der vorgenannten Frist rügen. Nach Fristablauf
ist die Geltendmachung von Mängeln ausgeschlossen. Die DS Reitsand GmbH & Co. KGhätte danach keine Möglichkeit mehr die Mängelrügen auf Rechtmäßigkeit zu überprüfen.
Unberechtigte Nichtbeachtung der Zahlungsbedingungen entbinden Die DS Reitsand GmbH & Co. KGvon jeder Ersatzpflicht.

7. Gewährleistungsansprüche, Schadensersatzansprüche
Die DS Reitsand GmbH& Co. KG haftet für den ordnungsgemäßen Zustand der
gelieferten Materialien. Bei berechtigten Mängeln verpflichtet sich Die DS Reitsand GmbH& Co. KG zur Nachbesserung,
Ersatzlieferung oder zur Minderung des vereinbarten Preises (die Entscheidung obliegt dem Auftragnehmer). Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, sofern der
Auftragnehmernicht grob fahrlässig gehandelt hat. DerAuftraggeber ist ab dem Zeitpunkt des ersten Beritts für die korrekte Pflege wie wässern, schleppen usw. verantwortlich.
Der Auftraggeber stellt die DS Reitsand GmbH & Co. KG von allen Schäden an Personen, Tieren und Gegenständen frei, die sich auf der Reitfläche ereignen.

8. Miete von Maschinen
Auf Wunsch stellen Die DS Reitsand GmbH& Co. KGund ihre Partner dem Auftraggeber einen lasergesteuerten Grader zum Einbau der Materialien zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, im Stundensatz.
Die DS Reitsand GmbH & Co. KG übernimmt keine Gewähr für dieTragfähigkeit des Unterbodens. Diese ist vom Auftraggeber sicherzustellen und –ebenso wie der gewünschte Systemaufbau -zu verantworten.

9. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Materialien bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Die DS Reitsand GmbH& Co. KG.

10. Besondere Vereinbarungen
Andere als die aufgeführten Bedingungen sind ungültig, es sei denn, dass der Auftragnehmerdies schriftlich bestätigt hat. Eine früher getroffene, mündliche
oder schriftliche Abmachung wird hierdurch aufgehoben. Ein Abschluss aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen macht diese auch zum rechtsverbindlichen
Vertragsbestandteil für alle weiteren Abschlüsse zwischen dem Auftraggeber und Die DS Reitsand GmbH & Co. KG, auch wenn sie für den einzelnen Fall nicht
besonders vereinbart sind. Die widerspruchslose Entgegennahme dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt als deren ausdrückliche Anerkennung.

Abmachungen aller Art, die mündlich, telefonisch oder telegrafisch vereinbart sind, werden erst mit der schriftlichen Bestätigung von Die DS Reitsand GmbH & Co. KGrechtsverbindlich.

11. Vertragssprache
Für Rückfragen, jegliche Willenserklärung zum Vertragsinhalt und für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache sind Deutsch und Englisch.

12.  Vertragsschluss/Speicherung des Vertragstextes und der AGB
12.1. bei nicht im Sinne des § 312 b BGB außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen
12.1.1. Die Bewerbung der Produkte stellt eine unverbindliche und freibleibende Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (Auftrag oder Bestellung) durch Kunden dar.
12.1.2. Kunden können ein Angebot mündlich, schriftlich, in Textform oder durch schlüssiges Verhalten abgeben.
12.1.3. Wir können das Angebot entweder mündlich oder durch Auftrags- oder Buchungsbestätigung in Schrift- oder Textform oder durch Lieferung annehmen.


13. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Ihre Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Die Reitsand GmbH & Co. KG
Gehnhookstraße 13
49565 Bramsche
Tel. 05465 - 31234 - 75

Mail info@reitsand-gmbh.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Eine Angabe von Gründen ist nicht nötig.
 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Selbstverständlich ist die Rückzahlung für Sie absolut kostenfrei.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an 

 

Die Reitsand GmbH & Co. KG
Gehnhookstraße 13
49565 Bramsche

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 170 € inkl. MwSt. geschätzt für Speditionsware. Bei Paketen schätzen wir die Kosten auf höchstens 15 € inkl. MwSt..



___________________________________________________________________________________________________

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Die DS Reitsand GmbH & Co. KG
Gehnhookstr. 13
49565 Bramsche
Telefon: (05465) 31234 - 75
E-Mail: info@reitsand-gmbh.de
 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

............................................................................................................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

Ware bestellt am:


.......................................................................................
Datum

Ware erhalten am:


.......................................................................................
Datum

Name und Anschrift des Verbrauchers


.......................................................................................

.......................................................................................

.......................................................................................

.......................................................................................
Datum


..............................................................................................................
Unterschrift Kunde (nur bei schriftlichem Widerruf)